Botanische Gärten

Duisburg verfügt über zwei botanische Gärten. Der Größere der zwei (260 Hektar) gefindet sich im Stadtteil Hamborn. Er bietet verschiedene, große Aquarien und beheizte Pavillons. Der Kleinere (195 Hektar) befindet sich direkt unterhalb des Kaiserbergs, dem höchsten Punkt der Stadt (78,33 m). Von hier kann man sich des Blicks über den Zoo und die Ruhrauen erfreuen.

zur Webseite